Letzte Veranstaltungen

15. Oktober 2019

ALL THAT JAZZ Tribidabo / Schauspielhaus Graz / Beginn 20.30 Uhr

Styrian Edition, Tribidabo
Das steirische Trio verbindet Musik aus aller Welt. Klezmer trifft auf Klassik, alte Roma-Lieder auf Tango, Balkan auf französische Walzer – die Musikkulturen begegnen sich, verweben sich und verschmelzen. Dazu kommt ein Tropfen Wein für den besten Start in den steirischen Herbst!Mit Matthias Meister (Saxophone), Simon Reithofer (Gitarre), Bernd Kohlhofer (Akkordeon), am 15. Oktober, 20.30  Uhr, HAUS DREI

5. Juli 2019

NOIR & BLANC zu Gast in Thal bei Graz

Das Wirtshaus Kreuzwirt und die Gemeinde Thal laden herzlich ein!

Was gibt’s? – Filmmusik: Berlin-Paris-Hollywood mit 3-Gänge-Menü
Wo gibt’s das? – im  Wirtshaus Kreuzwit
Worum geht’s da? – Es ist eine  Reise durch  die Zeit der großen Filmdiven der 30er und 40er Jahre mit vielen  Musik Highlights aus dem Repertoire von Marlene Dietrich, Zarah Leander, Edith Piaf und noch viele andere Stars der schwarz-weißen Kinowelt

Das Bild war noch schwarz-weiß, aber wie farbenreich war doch der Klang.
Der Tonfilm machte die künstlerische Faszination von Licht und Schatten nun auch hörbar.

Gesang – Darina Irmer
Klavier – Nobuo Watanabe

weitere Infos unter:
www.interactive.or.at
https://www.kreuzwirt-thal.at/
www.facebook.com/KreuzwirtThal/

Karten unter: 0664 517 62 88, € 57.- inkl. Essen

 

4. Juni 2019

ALL THAT JAZZ Noir & Blanc, Beginn 20.30

Schauspielhaus/ HAUS DREI

Filmmusik: Berlin – Paris – Hollywood

Das Bild war noch schwarz-weiß, aber wie farbenreich war doch der Klang.
Der Tonfilm machte die künstlerische Faszination von Licht und Schatten nun auch hörbar.

Erinnerung an die Zeit der großen Filmdiven der 30er und 40er Jahre mit

Nobuo Watanabe -Klavier
Darina Irmer – Gesang
https://www.schauspielhaus-graz.com/play-detail/all-that-jazz/

10. Mai 2019

NOIR & BLANC zu Gast im Kirchenwirt Hitzendorf

Das Kulturreferat Hitzendorf lädt herzlich ein!

Was gibt’s? – Filmmusik: Berlin-Paris-Hollywood mit 3-Gänge-Menü
Wo gibt’s das? – im Kirchenwirt Hitzendorf / Festsaal
Worum geht’s da? – Es ist eine  Reise durch  die Zeit der großen Filmdiven der 30er und 40er Jahre mit vielen  Musik Highlights aus dem Repertoire von Marlene Dietrich, Zarah Leander, Edith Piaf und noch viele andere Stars der schwarz-weißen Kinowelt

Das Bild war noch schwarz-weiß, aber wie farbenreich war doch der Klang.
Der Tonfilm machte die künstlerische Faszination von Licht und Schatten nun auch hörbar.

Gesang – Darina Irmer
Klavier – Nobuo Watanabe

weitere Infos unter
www.kandulkova-events.com
http://hitzendorf.gv.at/
https://www.facebook.com/hitzendorf

Karten unter:
0664 7310 7689
0699 1260 1360

Reservierungen/Tickets inkl. 3-Gänge-Menü unter  – 0664 73 10 76 89

7. Mai 2019

ALL THAT JAZZ, Big Edition 25, HAUS ZWEI, Beginn 20.00 Uhr

20.00 Uhr *snare drum show opening**

Die Jungend darf eröffnen:  Auf der Bühne – Johanna Gappmaier geb. am 20. Februar 2002.

Im Alter von 7 erhielt sie ihren ersten Schlagwerkunterricht, seit 2017 studiert sie an der Kunstuniversität Graz bei Priv. Doz. Mag. Ulrike Stadler Schlagwerk im Vorbereitungslehrgang. Johanna ist Mitglied beim Landesjugendsinfonieorchester Steiermark und dem Wiener Jeunesse Orchester.

 

weiter geht es mit  STREETVIEW DIXIECLUB   und Musik aus dem Herzen New Orleans´

STREETVIEW DIXIECLUB entführt das Publikum in einer unterhaltsamen Show direkt ins New Orleans der 1920iger und 1930iger und verkündet die Botschaft: „Jazz at its best!“ Ganz im Geiste der Frenchman Street, der populären Musikmeile in New Orleans, findet man Ragtime, Dixieland & Swing-Klassiker im Programm, die nunmehr bald 100 Jahre die Musikwelt begeistern. Gespielt wird mit viel Witz und Humor, sodass jede Begegnung mit der achtköpfigen Band zur abendfüllenden Unterhaltung wird.

STREETVIEW DIXIECLUB präsentiert sein Programm mit Augenzwinkern und dennoch pflegen die Musiker mit virtuosem Können und gefühlvoller Interpretation das Erbe der Urväter des Dixieland und die Erinnerung an NicLarocca, Bessie Smith, Kid Ory, Luis Prima, Sidney Bechet, Louis Armstrong und spielt die Hits aus jener Zeit, als der Jazz „erfunden“ wurde: Hello Dolly, Yes, Sir, Icecream, Bei mir bist du scheen, Mucrat Ramble und Jeepers Creepers sind ebenso im Programm wie La vi en Rose, Basin Street Blues, St. Louis Blues oder After you´ve gone und viele mehr.

STREETVIEW DIXIECLUB sind Mrs. Ursi Richmore, vocals, Mr. B. Bop Johnson, trumpet, Mr. Smooth M&M, saxophone, Mr. Adam Longhand, art director, trombone, Dr. Simon Tirando, banjo, Mr. Lucky Basshunter, double bass, Warren “Big Four” Jones, drums, Mr. Thomas Alvin Edison, newspaper vendor. (Dubbing Voices: Ursula Reicher, Volodymyr Navozenko, Matthias Meister, Àdàm Ladànyì, Simon Reithofer, Lukas Straussberger, Vlado Vesic, Daniil Bobrov, Zeitungsjunge).

lOokzW14

 

2. April 2019

ALL THAT JAZZ , Professor’s Gig, HAUS DREI Beginn 20.30 Uhr

Stardust @ ALL That JAZZ *****
We say welcome to Dena DeRose on apr 2
Looking forward to enjoying on stage a real jazz-celebrity, teaching young singers at the University of Music and Performing Arts, Graz.

Tickets as always @Ticketzentrum Graz
doors open at 8 pm with drinks @ HAUS DREI
see you there
!

Wir freuen uns auf eine spannende Jam Session mit Dena DeRose – eine grandiose Sängerin und mitreißende Pianistin. Dena zählt weltweit zu den feinsten Musikerinnen, ursprünglich aus Binghamton, New York, US, die Musik bringt sie nach Graz, wo sie als Professorin an der Kunstuniversität junge JazzsängerInnen aus der ganzen Welt unterrichtet.
Sie selbst hat sieben Solo-Alben veröffentlicht.
Link zur Diskografie:
https://www.allmusic.com/artist/dena-derose-mn0000817461

Zusätzlich zu ihrem eigenen Trio hat DeRose mit großen Namen wie Randy Brecker, Houston Person, Ray Brown, Clark Terry, Marian McPartland, Benny Golson, John Scofield, Benny Green usw. gearbeitet.

Es ist uns eine Ehre

15. Januar 2019

ALL THAT JAZZ Noir & Blanc, Beginn 20.30 Uhr

Filmmusik: Berlin – Paris – Hollywood

Das Bild war noch schwarz-weiß, aber wie farbenreich war doch der Klang.
Der Tonfilm machte die künstlerische Faszination von Licht und Schatten nun auch hörbar.

Erinnerung an die Zeit der großen Filmdiven der 30er und 40er Jahre mit

Nobuo Watanabe -Klavier
Darina Irmer – Gesang
https://www.schauspielhaus-graz.com/play-detail/all-that-jazz/

4. Dezember 2018

ALL THAT JAZZ, Winter Jive, Beginn 20.30 Uhr

The goal of the Coquettes is to bring joy to the audience by bringing back the music of the Golden-age of jazz, therefore, you can find many famous songs and arrangements by Fats Waller, John Kirby, Bix Beiderbecke or Duke Ellington. You might as well find something new at their performances since they are not afraid of coming up with their own arrangements and ideas.
THE BAND:
https://thecoquettejazzband.com/
https://www.facebook.com/thecoquettejazzband/
in line
Tanja Filipovic – vocals
Daniel Hofecker – trumpet
Milosh Milojevic – clarinet, tenor saxophone
Mátyás Papp – trombone
Mátyás Bartha – piano
Mátyás Hofecker – bass
Oleg Markov – drums

Karten @Ticketzentrum Graz /Kassa Schauspielhaus Graz
VVK €8,50 / €10,50 AK €10,50

www.interactive.or.at
by Kandulkova Events

6. November 2018

ALL THAT JAZZ Slovenian Ethno Jazz , Beginn 20.30 Uhr

auf der Bühne  Pocket Edition

Jure Lešnik aus Starše/Ptuj- klarinet

Andrej Kos aus Žetale/Haloze) – harmonika

Ines Ljubej aus Šentjur – tolkala

Neža Pavlovič aus Celje – kontrabas

Die traditionelle slowenische Volksmusik (ljudska glasba), welche regional sehr unterschiedlich klingt, trifft hier auf stilvollen Jazz.

Die spannenden Arrangements offenbaren den Spirit der jungen Generation, sie sind ein besonderer Mix aus Tradition und Moderne mit einer ordentliche Portion Temperament.

Die Melodien werden Sie wiedererkennen …und trotzdem klingt es irgendwie anders ;)  #allthatjazzgraz

9. Oktober 2018

ALL THAT JAZZ Club Mineur 20.30 Uhr

Der Herbst darf beginnen mit Gipsy Jazz im Schauspielhaus Graz

Auf der Bühne begrüßen wir das charmante Streichquintett:

Simon Reithofer (git), Michael Leitner (viol), Dominik Simon (git), Christoph Seewald (git) und Lukas Straussberger (b)

lässige, humorvolle Kompositionen & street jazz arrangements  & Getränke ab 20.00 Uhr  erwarten Sie im HAUS DREI!!

tickets hier : https://www.ticketzentrum.at/Shop?e=22181

Infos und fotos:

Credit: Abraham Reithofer
#allthatjazzgraz